3S Bike Geschäftsbedingungen

Der Benutzer befleissigt sich eines schonenden und sorgsamen Umgangs der ihm zur Verfugung gestellten Materialien. Schäden, die nach der Übergabe des Bikes an den Benutzer entstehen, sind von diesem zu ersetzen. Bei Diebstahl des Bikes wird der Zeitwert des Bikes in Rechnung gestellt.

Achtung: Unsere Bikes sind nicht gegen Diebstahl versichert!!

Ungenutzte Mietzeiten werden nicht erstattet, eine verspätete Rückgabe des Bikes wird nachberechnet.

Den Anordnungen und Weisungen der 3S Guides ist genauestens Folge zuleisten.

Der Benutzer erklart, dass er sich bewusst ist, dass Fahrradfahren eine mit Risiko behaftete Tätigkeit darstellt, welche entsprechende Voraussetzungen und Anforderungen (physischer und psychischer) an ihn stellt.

Der sachgerechte Umgang mit dem MTB ist dem Benutzer bekannt.

Das MTB wird dem Benutzer in einwandfreiem Zustand übergeben.

Gegen Aufpreis ist eine Versicherung gegen Schäden am Bike möglich.

Infos zu den Stornobedingungen...

Weitere Details und Erläuterungen vor Ort am Bike Center.

Image


Kontakt: webmaster@3S-Bike.com

Image